Außergewöhnlich ehrlich – ein Überblick was eine Virtuelle Assistenz ist, warum ich mich dafür entschieden habe und worin Dein Vorteil liegt.

Meine Werte sollen mein Business bestimmen, nicht das Business mein Leben.

Ich

Der Begriff Virtuelle Assistenz ist dir völlig neu?

Virtuelle Assistenzen übernehmen Arbeiten und Aufgaben aus sämtlichen Bereichen des klassischen Backoffice aber auch neuerer Bereiche wie Social-Media-Management, Onlineshopbetreuung, Webdesign, Podcast oder Onlinekurserstellung. Fast alles ist möglich. Und das von jedem Ort der Welt aus.

Als Virtuelle Assistenz brauchen wir zum Arbeiten lediglich einen Laptop oder PC und einen funktionierenden Internetanschluss. Mehr nicht.

Easy, oder?

Virtuelle Assistenz

Okay, verstanden.

Und was habe ich als Kunde davon?

Ganz einfach: Entlastung.

Du solltest dringend eine Präsentation erstellen für das Jahres-Kick-off Event mit allen Mitarbeitern, musst allerdings auch noch Bewerbungsgespräche führen und im Anschluss eine Geschäftsreise antreten, die dich zwei Tage aus dem Tagesgeschäft zieht?

Und was nervt dich an all diesen drei Tätigkeiten am meisten? Genau, die Präsentation. Denn eigentlich hast Du dafür gerade überhaupt keinen Kopf.

Die Entlastung bietet deine Virtuelle Assistenz. Lagere diese Arbeit aus. Ich bin selbst als Assistenz der Geschäftsführung tätig gewesen und weiß, worauf es Dir ankommt.

Du gewinnst wertvolle Zeit, in der du dich auf das wichtige Bewerbungsgespräch und die anstehende Geschäftsreise vorbereiten kannst. 

Ich zeige Dir die Top 5 Vorteile einer Virtuellen Assistenz

Vorteile Virtuelle Assistenz

Deine Virtuelle Assistenz liefert Dir:

Ganz nebenbei kannst Du auch noch erhebliche Kosten sparen.

Benefits Virtuelle Assistenz

Meine Vision, meine Mission

Aus den letzten Jahren meiner Berufstätigkeit haben sich für mich klare Werte geformt, die für mich in einer Zusammenarbeit essenziell sind.

Daraus ergibt sich meine Vision für meine VA-Business. Ich glaube daran, denn ich weiß, es gibt einen Weg als Unternehmer und Mitarbeiter gemeinsam Erfolge zu erzielen.

Ein gleichbestimmtes - denn nur gemeinsam erreichen wir Erfolge.

Meine Mission ist es sowohl Start-ups als auch Selbstständigen und Solopreneuren sowie Freelancern aus dem kreativen Bereich zum Erfolg zu verhelfen.

Denn allein ist ein Business nicht zu stemmen. Und viele Arbeiten, die dich stressen, nerven, dir Zeit rauben und von denen du schlichtweg keine Ahnung hast, kannst du auslagern. An mich.

Warum ist es für mich ein Traum als Virtuelle Assistenz zu arbeiten?

Als VA habe ich die Freiheit an dem Ort zu arbeiten, der mir gerade am meisten gefällt. Das kann sowohl mein Büro sein als auch ein kleines Café in Berlin oder eine Ferienwohnung im Harz. Ich liebe die Unabhängigkeit und die Vielseitigkeit dieses Jobs.

Ich habe die Freiheit morgens eine halbe Stunde länger liegen bleiben zu können oder mir auszusuchen mit wem ich zusammenarbeiten möchte. Das bedeutet Wertschätzung mir selbst gegenüber, denn auch das ist essenziell, um gute Arbeit liefern zu können.

Meine Werte sollen mein Business bestimmen, nicht das Business mein Leben.

Das ist für mich wichtig. Denn in diesem Leben, für das wir alle hier sind, muss es mehr geben als im Hamsterrad zu arbeiten, auf das nächste Wochenende zu warten und schon nach dem Urlaub auf den nächsten Urlaub zu hoffen.

Arbeiten kann und darf Spaß machen und es soll uns erfüllen.

Was macht mich menschlich?

Hast du dich schon mal damit beschäftigt deine Stärken zu benennen? Ist gar nicht so einfach. Ein Prozess, der Zeit in Anspruch nimmt, sich am Ende aber auszahlt.

In einem 360° Feedback habe ich mir von meinem Umfeld helfen lassen. Und das sagen andere über mich:

Einer meiner Werte ist Ehrlichkeit. Also erzähle ich dir auch wo meine größte Schwäche liegt, denn sowohl unsere Stärken als auch unsere Schwächen machen uns menschlich:

Ich bin selbstkritisch.

Für mich muss eine Arbeit, die ich abgebe, ein Post, den ich auf Instagram oder LinkedIn hochlade, perfekt sein. Doch oft stelle ich das noch drei Mal in Frage, bevor ich davon überzeugt bin, dass es perfekt ist, wie es ist.

Schwächen sind nichts Schlimmes. Erst neulich habe ich in einem Podcast gelernt, dass hinter jeder Schwäche eine Stärke steht. Interessanter Blickwinkel, oder? So viel menschlicher, als uns wegen unserer Schwächen klein zu machen.

Hinter meiner selbstkritischen Art steckt also das Verlangen perfekte Arbeit abzuliefern, ein hoher Anspruch an meine eigene Arbeit und die Möglichkeit mich und mein Tun reflektieren zu können. Eindeutige Stärken, die die Qualität meiner Arbeit sicherstellen.

Zum Abschluß

… freue ich mich Dich kennen zu lernen. Lass uns gemeinsam deine Zeitfresser angehen und Dir so mehr Zeit verschaffen für die wichtigen Dinge in Deinem Business.

Denn Zeit ist genau so wertvoll wie Geld.

Wir sehen uns.

Bis dahin, herzliche Grüße

Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email